In Gedenken an die Liebe meines Lebens, Angy ... ;o(







Seiten (794): « erste « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 ... nächste » letzte »

Mehrere Probleme in tnef (Gentoo)
Author:
Datum:
pro-linux (Security)
17.08.2017

Ausführen beliebiger Kommandos in Groovy (Red Hat)
Author:
Datum:
pro-linux (Security)
17.08.2017

Raspbian Stretch für Raspberry Pi freigegeben
Die Portierung von Debian auf den populären Mini-Rechner Raspberry Pi hat jetzt den Stand von Debian 9 »Stretch« erreicht.
Author:
Datum:
pro-linux (Aktuell)
17.08.2017

Krita 3.2 erschienen
Vier Wochen nach der Betaversion ist jetzt Version 3.2 des freien Malprogramms Krita erschienen. Sie bringt unter anderem das gmic-qt-Plugin, neue Pinsel und ein Retuschierwerkzeug.
Author:
Datum:
pro-linux (Aktuell)
17.08.2017

Init-System Runit wird als Fork weiter entwickelt
Das als Alternative zu SysVinit entstandene Init-System Runit hat nach drei Jahren wieder einen Betreuer. Der Fork hat eine erste Alphaversion 2.1.3 hervorgebracht.
Author:
Datum:
pro-linux (Aktuell)
17.08.2017

»Die Säulen der Erde« für Linux veröffentlicht
»The Pillars of the Earth« (»Die Säulen der Erde«), das auf dem gleichnamige Buch von Ken Follett basiert, ist für Linux, Mac OS X und Windows veröffentlicht worden.
Author:
Datum:
pro-linux (Aktuell)
17.08.2017

Artikel: OpenSuse Leap 42.3
Fast zwei Jahre ist es her, dass die von der Gemeinschaft erstellte OpenSuse-Distribution eine Reinkarnation in Form von »OpenSuse Leap« erfuhr. Nun liefern die Entwickler die zweite Aktualisierung aus und versprechen, das Produkt – dem Versionssprung gemäß – stabilisiert und modernisiert zu haben. Pro-Linux schaute sich deshalb die neue Version der Distribution eine Zeit lang an und testete sie...
Author:
Datum:
pro-linux (Aktuell)
17.08.2017

Zwei Probleme in X11 (Slackware)
Author:
Datum:
pro-linux (Security)
16.08.2017

Debian: Diskussion um Software für proprietäre Dienste
Unter den Debian-Entwicklern entbrannte eine Diskussion, ob Software für proprietäre Dienste überhaupt frei sei und im Hauptarchiv ihre Berechtigung habe. Doch die kleine Minderheit, die Änderungen an der bisherigen Praxis forderte, konnte die Entwickler nicht überzeugen.
Author:
Datum:
pro-linux (Aktuell)
16.08.2017

Krita-Entwicklung nimmt wieder Fahrt auf
Die jüngste Spendenwelle, die durch einen Bericht der Krita Foundation über ihre finanziellen Probleme angestoßen wurde, hat die Finanzen der Foundation wieder auf einen stabilen Stand gebracht. Krita 3.2 soll in den nächsten Tagen erscheinen, Krita 4.0 am Ende des Jahres.
Author:
Datum:
pro-linux (Aktuell)
16.08.2017

Seiten (794): « erste « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 ... nächste » letzte »